Sie sind hier: »

Manuka – Honig

Ist ein aus dem Blütennektar der Manuka, einer Südseemyrte und Verwandte des australischen Teebaums, erzeugter Honig, der traditionell als Naturheilmittel verwendet wird und ausgeprägte antibakterielle Wirkungen erzeugt.
Er bewirkt außerdem, dass Wunden schneller heilen und sich weniger Narben bilden.
Die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, sollen traditionell den Honig des Manuka – Baums äußerlich zur Desinfektion von Wunden und Entzündungen, Erkältungen, Blasenentzündungen und anderen Infektionen anwenden.
Wird ferner gesundheitsbezogen als Lebensmittel angeboten, sowie kosmetisch in Hautpflegepräparaten verwendet.