Sie sind hier: »

Leberbrot / Wurstebrot

Ist eine traditionelle Kochwurstzubereitung aus dem Münsterland aus: Schweinefleisch, Schweineleber, fetten Speckwürfeln, Mehl und Gewürzen, das in Därmen gefüllt, bei schwacher Hitze gegart wird.
„Leberbrot “wird nicht als Brotbelag verwendet, sondern mit „Wurstebrot“, einer Blutwurst mit Getreideschrot, in Scheiben geschnitten und gebraten.
Dazu werden geschmorte Apfelscheiben und Zwiebeln, Sauerkraut und Stampfkartoffeln gereicht.