Sie sind hier: »

Kulebjak

Ist eine gefüllte, russische Pastete mit Hefeteig, die zu den traditionellen Gerichten der russischen und polnischen Küche gehört und bis heute weit verbreitet ist. Das Wort “Kulebjaka” kommt vom deutschen “Kohlgebäck” Sie ist eine typische slawischen Oster – und Weihnachtsspezialität, gefüllt mit vor gekochten Zutaten, wie etwa Hackfleisch, Geflügel, Fisch, Reis, hart gekochten Eiern, Gemüse wie : Weißkohl, Sauerkraut, Pilzen und Zwiebeln und wird. Man backt sie in einer Pastetenform, es gibt sie auch in Strudelform in der ungefähren Größe eines Brotlaibs.
Wie wäre es mit einer Kulebjak als Alternative zum Osterlamm? Die Fischpastete schmeckt nicht nur gut, sie sieht auch festlich aus.