Sie sind hier: »

Krachai

Oder auch Fingerwurz, bzw. “chinesischer Ingwer”, wird in der südostasiatschen Küche, besonders in Thailand viel verwendet.
Ist vor allem in Höhenlagen dichter Wäldern von etwa 1000 Meter zu finden.
In Indien, Indonesien, Malaysia und Sri Lanka, wird aber auch im gesamten Indo – Chinesischen Raum kultiviert.
In China selbst wird er nur in der Medizin verwendet, Geruch und Geschmack werden oft als medizinisch bezeichnet, “zitronig, leicht seifig”.
Wird überwiegend mit anderen Gewürzen zu einer Paste vermahlen oder in Form dünner Scheiben in Schmorgerichten mitgekocht. Rezepte mit Krachai lassen sich durch nichts anderes ersetzen, eines der bekanntesten Zubereitungsarten mit dem Fingerwurz ist das “Pad phed”.