Sie sind hier: »

Kölsche Pann (Kölner Pfanne)

Auch “Franzosenpfanne” oder “Franzosen Schmaus” genannt ist ein altes Gericht aus der Zeit der napoleonischen Besetzung Kölns, Anfang des 19. Jahrhunderts.
Seinerzeit sehr beliebt und in jedem Gasthaus zu finden, wird es heute nur noch in Privathaushalten zubereitet.
Es handelt sich dabei um einen Auflauf aus Kartoffeln, Birnen und Schweinebauch, der mit Salz, Pfeffer und Kümmel gewürzt wird.