Sie sind hier: »

Kalahari Salz

Ist wie Himalaja Salz ein so genanntes Ursalz und im Vergleich recht hochpreisig. Es stammt aus einem unterirdischen, 280 Millionen Jahre alten Salzvorkommen und ist somit frei von schädlichen Umwelteinflüssen.
Es ist weiß bis rosa und hat keinen besonderen Eigengeschmack, gilt aber als eines der gesündesten Salze überhaupt, da keine weiteren, künstlichen Stoffe zugefügt werden.
Spurenelemente wie Magnesium und Phosphor sorgen dafür, dass man dem Kalahari Salz eine stärkende Wirkung des Immunsystems nachsagt.
Bei Bedarf muss es mit Hilfe einer Edelstahlmühle zu mittelgrobem und feinem Salz gemahlen werden, in kleineren Mengen verwendet schwindet der geschmackliche Unterschied fast völlig.