Sie sind hier: »

Halber Kopf, ‘Backe’ genannt

Nicht nur die älteren Leute schwärmen von diesem westfälisch herzhaften, kalorienreichen Brotbelag.
Besteht aus geräuchertem, gekochtem Schweinskopf, der mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit hauchdünn geschnittenen Zwiebelringen mariniert und gepresst wird.
Wird danach dünn aufgeschnitten und auf Pumpernickelscheiben gelegt. Ein deftiges, kräftiges Winteressen.