Sie sind hier: »

Haggis

Das Gericht ist nichts für Zartbesaitete!
(Der schottische Kochbuchautor Paul Harris)
Nationalgericht der schottischen Küche; der aus dem gesäuberten Magen des Schafes, dem Herz, der Leber und der Lunge, Zwiebeln sowie dem Nierenfett besteht.
Gebunden wird alles mit Hafermehl und scharf mit Pfeffer gewürzt und kocht dann mindestens 3 Stunden.