Sie sind hier: »

Grifola

Auch “Maitake” oder “Klapperschwamm” genannt – wächst in der Schweiz. Ist aber sehr schwierig zu finden und wächst meistens geschützt.
Hat eine feste Konsistenz und einen leichten Nuss-Pfeffer-Geschmack. Der Grifola muss vor der Zubereitung nicht gewaschen werden. Passt er hervorragend zu Fisch und Fleisch oder auch einfach zu Teigwaren oder Reis, zum Rohessen ist der Grifola nicht geeignet.