Sie sind hier: »

Gefilte Fisch

Spezialität der jüdischen Küche und traditionelle Vorspeise beim Shabbatmahl.
Es ist eine Art pochierte Fischpastete aus Karpfen oder Zander in Gelèe, die aber auch warm gegessen wird und ursprünglich aus Polen, Südrussland und der Ukraine stammt.
Dazu wird ein roter Kren gereicht, rote Rüben mit geriebenem Meerrettich.