Sie sind hier: »

Dukkah oder Dukka

Ursprünglich aus dem Land der Pharaonen; es handelt sich um eine afrikanische – orientalische Nuss – Gewürzmischung. die inzwischen auch in Australien ihren festen Platz gefunden hat.
Besteht aus Haselnusskernen Cashewkernen, Pinienkerne, Sesamsaat, Kreuzkümmel, Koriandersaat, schwarzen Pfefferkörnern, edelsüßem Paprikapulver, Oregano, schwarzer Sesamsaat und Salz.

Wird traditionell mit Fladenbrot und zu Vorspeisen Vorspeise gegessen, bietet sich aber auch für andere Einsatzmöglichkeiten in der kreativen Küche an.
Das Rezept lässt sich nach Geschmack variieren, nahezu jede orientalische Familie hat ihr eigenes Rezept.