Sie sind hier: »

Drolln

Sind ein typischer Bestandteil der oberfränkischen Schlachtschüssel.
Es handelt sich um frische, geräucherte Leber- und Blutwürste, die der Länge nach aufgeschnitten und in der Pfanne gebraten werden.
Werden zusammen mit gebackenen Klößen und Sauerkraut gegessen.