Sie sind hier: »

Confrerie de la Chaine des Rotisseurs

Ist eine internationale, gastronomische Gesellschaft, die 1950 in Paris gegründet wurde und sich auf die Traditionen und Praktiken der alten königlichen französischen “Gilde von Gänseröstern” beruft.
Sie ist der Hohen Kunst des Kochens (Haute Cuisine) verpflichtet und fördert die Aufrechthaltung gastronomischer Werte und gepflogener Tischsitten.
Die Gilde hat zurzeit etwa 24.000 Mitglieder in 75 Ländern der Welt.