Sie sind hier: »

Churrasco

Ist eine lateinamerikanische Zubereitungsart von vornehmlich Rindfleisch, in meist handgroßen Fleischstücken. Werden meistens mit der Fettseite nach unten auf Spießen oder Gittern über Holzkohle oder offenem Feuer gegrillt.
Danach wird das Fleisch in kleinere Stücke geschnitten und meist auf einem großen Teller in die Mitte des Tisches gestellt, wo jeder mit Gabeln nach Belieben davon essen kann. Beliebte Beilagen sind Polenta, Kartoffelsalat und Salate.
In Argentinien wird als Churrasco ein grobes Rindersteak bezeichnet.
In Brasilien wird jedes auf einer Churrasqueira (Churrascogrill) gebratene Fleisch Churrasco genannt, es existiert ein enormer Variantenreichtum.
Eine Churrascaria, ein auf Churrasco spezialisiertes Restaurant, findet sich in jedem noch so kleinen Ort. In den meistens einfach eingerichteten Restaurants, wird normalerweise nach dem „Al l –You – can – eat “ Prinzip verfahren und bezahlt.