Sie sind hier: »

Büffel Mozzarella

Der Begriff kommt vom italienischen „mozzatura“, was sich aus der Herstellungsart erklärt. Soll heißen: Abschlagen oder per Hand in Portionen abschneiden. Es handelt sich um eine Käsezubereitung aus Wasserbüffel Milch, ursprünglich aus der Provinz Kampanien, wird aber heute auch in anderen Süd-Itlienischen Provinzen hergestellt.

Rezepte zum Begriff 'Büffel Mozzarella'

Parmigiana di Melanzane, Auberginen – Türmchen mit Büffel Mozzarella

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Kleine, fleischlose Vorspeise oder auch als leichtes Mittagessen

Weiterlesen

Kichererbsen-Burger auf Austernpilzen

Bewertung: (5 / 5)

Ein handelsüblicher Burger besteht in der Regel aus Brötchen, Fleischpatty und diversen Belägen wie Käse, ...

Weiterlesen

Kartoffel – Carpaccio mit Büffel Mozzarella, gratiniert

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Fleischlos, herzhaft, einfach und schnell

Weiterlesen

Pizza Margherita, hausgemacht mit Büffel Mozzarella und Basilikum

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Das Original, hauchdünn, knusprig, da steht dem Genuss nichts mehr im Wege

Weiterlesen

Kichererbsensalat auf Büffel Mozzarella

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Mediterran, bunt, als sommerliches Essen, zu Grillabenden oder auch als Beilage

Weiterlesen

Pilz – Spinat – Lasagne mit Büffel – Mozzarella

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Reichhaltig, schmackig, mein absoluter Favorit

Weiterlesen

Tomaten-Avocado Salat mit Olivenstreuseln

Bewertung: (0 / 5)

Egal ob als sommerlicher Salat oder frische Beilage zum Fleisch: der Tomatensalat passt immer. Doch die einfache ...

Weiterlesen