Sie sind hier: »

Buccellato

Ist ein typisches, kranzförmig, rundes Gebäck der sizilianischen Küche, dass traditionell zu Weihnachten zubereitet wird
Besteht aus Mehl, Butter, Zucker und etwas Marsala, mit einer Füllung aus Trockenfrüchten wie: Zerkleinerte Feigen, Sultaninen, gehackte und geröstete Mandeln und Nüsse, Bitterschokolade, geriebene Zitronenschale, Zimt mit Marsala.
Nach dem Backen wird der Kuchen mit Eigelb bestrichen, mit Pistazien bestreut und mit kandierten Früchten verziert