Sie sind hier: »

Buba Spitzle

Auch Schupfnudeln, gerollte Nudeln oder Fingernudeln genannt, aus der süddeutschen und österreichischen Küche
Wurden ursprünglich aus Roggen- und Weizenmehl und Eier hergestellt, seit der Einführung der Kartoffel im 17. Jahrhundert auch mit Kartoffelteig.
Sie werden immer hanggeformt und sind in herben wie süßen Variationen bekannt und beliebt.
Sie können sowohl als Hauptgericht serviert werden, als auch als Beilage.
Es gibt kein universell, authentisches Rezept, sondern nur viele stark unterschiedliche regionale Zubereitungsarten.
Sie werden aber immer gekocht und können dann frittiert oder in der Pfanne gebraten, serviert werden.