Sie sind hier: »

Bremer Hedwigs

Sind alte Bremer Fasten Wecken, kurz “Hedwigs” genannt, eine Verballhornung des Begriffs “Hede Weggen”, also hochdeutsch Heiße Wecken. Gelten auch heute noch als Bestandteil des traditionellen Bremer Frühstücks, dass sich bis in die heutige Zeit großer Beliebtheit erfreut.
Es handelt sich um ein Hefeteig – Milchbrötchen mit Rosinen, Zitronat und Rosenwasser gebacken, das aufgeschnitten, mit Butter belegt, mit Zimt und Zucker bestreut und mit heißer Milch übergossen wird.