Sie sind hier: »

Braada Kung

Braada Kung ist ein einfacher Hefe – Blechkuchen, eine typische Spezialität aus den dörflichen Gemeinschaften und kleineren Städten Oberfrankens,
In vielen Regionen des Frankenwaldes und Rennsteiggebietes (z.B. Tettau) sowie im Hofer Land (z.B. Köditz) werden Braada oder Runde Kung heute vor allem zu Konfirmationen gebacken und als „Bschaad“ oder „Patendank“ in verschiedenen Größen ausgetragen.