Sie sind hier: »

Beulches

Kommt übersetzt von Beutelchen und ist ein einfaches „oberhessisches Resteessen“ aus rohen oder gekochten Kartoffeln, Lauch und Knoblauch, Bratenresten, Pökelfleisch oder Wurst das miteinander vermengt in einem Beutel gekocht wird. Dazu wird eine Braten oder Zwiebelsoße gereicht.