Sie sind hier: »

Die Küche nach eigenem Geschmack einrichten

By : | Kommentare deaktiviert für Die Küche nach eigenem Geschmack einrichten | On : Januar 30, 2012 | Kategorie : Blog, Infos & Hintergründe

Die Küche war schon immer ein Ort, wo es nicht gekocht wurde. Eine Küche ist vielmehr ein Treffpunkt für die ganze Familie, wo man sich gerne zusammensetzt, plaudert, und Freunde einlädt. Damit man sich in Küchenräumen auch wohlfühlt, muss für die richtige und durchdachte Planung gesorgt werden. Der persönliche Geschmack und Bedarf ist bei der Einrichtung einer Küche entscheidend. Mit folgenden Tipps fällt die Kücheneinrichtung leichter:

  1. Der Grundriss. Die Küche soll an den Raum angepasst werden und nicht umgekehrt, für jeden Raum kann man eine passende Küche finden. Für kleine Räume sind eher einzeilige Einbauküchen mit Oberschränken gedacht, für größere dagegen zweizeilige in U- oder L-Form. Die Kochinsel ist in größeren Räumen auch eine interessante Einrichtungsoption.
  2. Die Arbeitsplatte. Das Hauptmerkmal einer guten Arbeitsplatte ist klar: Sie muss robust sein. Man sollte bei der Auswahl neben den Mustern auf eine gute Qualität achten, weil die Platte im Laufe der Jahre einiges aushalten muss.
  3. Körpergerechte Höhe. Um die Arbeit in der Küche effizient und leichter zu gestalten, sollte im Vorfeld für die körpergerechten Höhen, Breiten und Tiefen gesorgt werden. Dieses Vorgehen beugt den späteren Rückenbeschwerden vor, die aufgrund der nicht körpergerechten Küchenmaßen entstanden sind.
  4. Stauraum. Eine aufgeräumte Küche ist nicht nur für das Auge angenehm, sie erleichtert auch enorm die Küchenarbeit. Deswegen muss man bei der Einrichtung für ausreichenden Stauraum für Töpfe, Teller, Gläser, Besteck und Gewürze sorgen. Für die Ordnung sind auch geschlossene Schranksysteme bestens geeignet.
  5. Technische Geräte. Neben dem Herd und der Spülmaschine ist Radio, Telefon oder Fernseher in der Küche heutzutage keine Seltenheit mehr. Man kann dadurch beispielsweise Kochen und auf seine Lieblingssendung nicht verzichten müssen. Die passenden und hochqualitativen Geräte für die Küche bekommt man bequem online bei www.discount24.de.
  6. Esstisch. Ein großer Esstisch darf in keiner Küche fehlen. An dem Esstisch soll idealerweise die ganze Familie oder eingeladene Freunde Platz nehmen können. Für kleinere Küchen gibt es inzwischen platzsparende Klappkonstruktionen.
  7. Accessoires. Verschiedene Magnetwände und Tafeln sind sehr praktisch und dekorativ zugleich. Mit einem speziellen Tafellack können interessante farbige Akzente in der Küche gesetzt werden, sie bieten auch Platz für praktische alltägliche Notizen an.
  8. Die Theke. Eine Theke verleiht der Küche einen wohnlichen und kommunikativen Touch. Hier kann man morgens zusammen gemütlich frühstücken oder mit Freunden bei einem Glas Wein plaudern.
Inhalte teilen!