Süße Kartoffelmaultaschen mit Zimtapfelfüllung

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Diese Zutaten hat man doch immer im Hause, da lohnt der kleine Aufwand

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1000 g Pellkartoffeln
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 3 Eigelbe
  • 30 g zerlassene Butter
  • 1 Eigelb mit 1 El Wasser verklappert, zum Einstreichen
  • Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss
  • Für die Füllung:
  • 500 g geschmackvolle Äpfel in 1 cm großen Würfeln
  • Etwas Zitronensaft und Abrieb zum marinieren der Äpfel
  • 6 El saurer Rahm oder Crème fraiche
  • 50 g zerlassene Butter
  • 1 Eigelb mit 1 El Wasser verklappert, zum Einstreichen
  • 6 El Zucker mit 1 Tl Zimt gemischt

Zubereitungsart

Schritt1

Der Kartoffelmaultaschen Teig:

Schritt2

Die gekochten Kartoffeln pellen und noch warm durch eine Presse drücken. Salzen, pfeffern und mit etwas geriebener Muskatnuss würzen. Das Kartoffelmehl und die Eigelbe dazu geben, glatt miteinander verrühren und die zerlassene Butter unterheben.

Schritt3

Die Kartoffelmasse nunmehr auf einem bemehlten Tisch ca. 0,5 cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher oder Kaffeetasse runde Plättchen mit 8 cm Durchmesser ausstechen.

Schritt4

Zunächst die Ränder mittels eines Küchenpinsels mit etwas verklappertem Eigelb dünn bestreichen und ebenso mit flüssiger Butter einstreichen.

Schritt5

Etwas Sauerrahm darüber geben und die marinierten Apfelwürfel im unteren Drittel verteilen. Mit etwas Zimtzucker bestreuen, überklappen und die Ränder mit einer Tischgabel festdrücken.

Schritt6

Sieht professionell aus und verschließt die Kartoffelmaultaschen optimal.

Schritt7

In siedendes Salzwasser geben und ca. 8 - 10 min. leise gar ziehen lassen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Mit einer Schaumkelle heraus nehmen und in einer Stielpfanne mit Butter und Zimtzucker kurz schwenken.

Schritt10

Gern reiche die meine Maultaschen auf einem schellen Zitronensabajon.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

    Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

  • Pilz – Knöpfle Auflauf mit Champignons und Spinat

  • Schwäbischer Wintereintopf mit Spätzle, Rezept

  • Krautspätzle mit Bacon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.