Mascarpone Mousse auf Honig – Orangen

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Einfach und schnell, schmeckt Jedem, passt zu Vielem

Zutaten

  • Für das Mascarpone Mousse:
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Bio - Magerquark
  • 100 g Puderzucker
  • 150 ml geschlagene Sahne
  • 150 g Raspelschokolade
  • Für die Honigorangen:
  • Filets von 3 - 4 Stück Orangen
  • Saft einer Orange
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 1 Stich Butter
  • 2 cl Grand Manier oder Cointreau
  • 2 El Honig

Zubereitungsart

Schritt1

Das Mascarpone Mousse:

Schritt2

Den Bio - Quark mit der Mascarpone und dem Puderzucker glatt rühren, die Schokoladenraspeln unterheben.

Schritt3

Mit der geschlagenen Sahne auflockern und in einem flachen Behältnis 1 - 2 Stunden, mit Klarsichtfolie abgedecktkalt, kalt stellen.

Schritt4

Die Honig - Orangen:

Schritt5

Die Butter leicht braun werden lassen und den Honig mit dem Orangensaft, sowie dem Zitronen Abrieb und den Orangenlikör dazu geben, 2 min. reduzieren lassen. Die Orangensegmente darin schwenken, kalt stellen.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Die Honigorangen au einem gekühlten, dekorativen Dessertteller verteilen.

Schritt8

Mit einem ,in heißem Wasser erwärmen Esslöffel, p. P., 2 schöne Nocken formen, anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Mango-Ananas Mousse mit Kokosflocken

  • Beeren-Vanille-Cup

  • Mango-Kokos Tiramissu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.