Sie sind hier: » » »

Holländische Spinatrahmsuppe mit Gouda-Käsenocken

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Harmonisch, herzhaft, Spinat und Käse, einfach lecker

Zutaten

  • Für die Spinatrahmsuppe:
  • 500 g frischer, geputzter Blattspinat
  • 125 g mittelalter Gouda
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 60 g Mehl
  • 80 g kalte Butter
  • ¾ l Rinderbrühe oder Gemüsefond für Vegetarier
  • ¼ l trockener Weißwein
  • 1 Becher Crème fraiche
  • Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss
  • Für die Käsenocken:
  • 50 g mittelalter Gouda, gerieben
  • 75 g Weiß – oder Toastbrot in kleinen Würfeln
  • 50 ml Milch
  • 1 mittelgroße Zwiebel in kleinen Würfeln
  • 1 Ei
  • Etwas Butter
  • 1 Tl Mehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Die Käsenocken:

Schritt2

Die Zwiebeln in etwas Butter glasig angehen lassen, und mit dem Ei und dem Gouda zu den Brotwürfeln geben. Gut miteinander verkneten, salzen, pfeffern.

Schritt3

Mit 2 feuchten Teelöffeln kleine Nocken formen und fast kochendes Salzwasser geben. Leise 4 – 5 min. unter dem Siedepunkt garen, bis sie oben schwimmen

Schritt4

Der Suppenansatz:

Schritt5

Den Spinat putzen, verlesen und mehrfach waschen; auf einem Küchentuch gut ablaufen lassen, grob schneiden.

Schritt6

Die Zwiebeln in etwas Butter glasig angehen lassen und den Spinat dazu geben.

Schritt7

Mit der Brühe und dem Weißwein aufgießen, salzen, pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen. Ca. 15 min. leise köcheln lassen. Crème fraiche dazu geben, Topf zurückziehen.

Schritt8

Das Mehl mit etwas Butter verkneten, zum Ansatz geben und mit dem Schneebesen verrühren, 4 - 5 min. weiter köcheln lassen.

Schritt9

Nachschmecken und kurz vor dem Servieren, etwas kalte Butter untermixen.

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Die Suppe in vorgewärmte Teller oder Tassen portionieren und

Schritt12

p.P. 3 – 4 Nocken verteilen, ev. noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4.4 / 5)

4.4 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Westfälische Sauerrahmsuppe mit Kümmel-Pumpernickel Croutons

  • Brauner Kalbsfond „Fond de veau brun“

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Asiatische Gemüse – Nudelsuppe mit Kokosmilch und Ingwer

  • Französische Kartoffelsuppe

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.