Herzhaft knusprig gebackene Kartoffelröllchen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

„Schmackig für jeden Tag“, schmeckt der ganzen Familie

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln, gekocht
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 250 g magerer Bauchspeck, gewürfelt
  • 250 g Weinsauerkraut
  • 3 Eigelbe
  • 3 EL Schmand
  • 3 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlene Muskatnuss
  • Etwas Kartoffelmehl

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Den Würfelspeck zunächst in einer Stielpfanne knusprig anbraten, die Zwiebeln dazu geben, 2 – 3 min. schmoren, etwas auskühlen lassen. Das Weinsauerkraut etwas ausdrücken und kleiner schneiden.

Schritt3

Der Kartoffelteig:

Schritt4

Die gekochten, aus gedampften Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer oder durch eine Pürrèe-Presse drücken.

Schritt5

Salzen, pfeffern und mit etwas Muskatnuss würzen.

Schritt6

Zunächst 1 El Kartoffelmehl, die Eigelbe und den Schmand dazu geben, danach alles gut mit dem Weinsauerkraut verarbeiten.

Schritt7

Den noch warmen Kartoffelteig auf eine mit Kartoffelmehl bestäubte Arbeitsfläche geben und fingerdicke, 10 cm lange Röllchen formen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

In reichlich heißem Butterschmalz, goldgelb, knusprig heraus braten und bunte Saisonsalate mit Kräuterdressing dazu reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Deftige Kartoffelpuffer mit Äpfeln und Blutwurst

  • Gefüllte Knödel mit Hack und süß – saurer Zwiebelschmelze

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.