Erdbeer – Rhabarber Baiser

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Frühlingszeit, Erdbeeren – und Rhabarberzeit, einfach, schnell gemacht und dabei so lecker

Zutaten

  • Die Füllung:
  • 250 g vollreife Erdbeeren, geputzt, gewaschen, halbiert oder geviertelt
  • 1 – 2 Stangen Rhabarber (nach Größe), gefädelt, in dünnen Scheiben
  • 5 El Zitronensaft
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 5 El Holunderblüten Sirup
  • 50 g Zucker
  • Für das Baiser:
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 2 El Puderzucker

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten :

Schritt2

Die Vorbereitung:

Schritt3

Die vorbereiteten Früchte zunächst mit dem Zucker, dem Holunderblüten Sirup, Zitronensaft und Abrieb ca.15 min. marinieren.

Schritt4

Anschließend in einer Auflaufform oder in Portionsförmchen verteilen.

Schritt5

Das Eiweiß mit 1 Prise Salz recht steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen; mit 1 El Zitronensaft abschmecken.

Schritt6

Die Baisermasse auf der Auflaufform oder den Portionsförmchen verteilen, glatt streichen.

Schritt7

Für ca. 15 min. bei 175 ° C Umluft, in der untersten Schiene des Backofens goldbraun backen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Heraus nehmen, sofort servieren, „üppig“ mit Puderzucker bestreuen

Schritt10

Durchschnittliche Bewertung

(3.8 / 5)

3.8 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Schokoladen Souffle mit Cognac

    Schokoladen Souffle mit Cognac

  • Thüringer Zwetschgenmichel

  • Christmas Pudding

  • Clafoutis mit Kirschen, französische Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.