Sie sind hier: »

Warenje

Dabei handelt es sich um eine marmeladenartige Substanz, die hauptsächlich in Russland verwendet wird, ist in seiner ursprünglichen Form in Deutschland kaum erhältlich.
Warenje wird hauptsächlich aus Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen, Aprikosen und Äpfeln hergestellt, ein Geliermittel wird nicht zugesetz. Es wird gern in Tee oder in heißem Wasser aufgelöst. Durch seine viel flüssigere Konsistenz eignet es sich nicht sonderlich gut als Brotaufstrich