Sie sind hier: »

Mohnpielen

Auch als Mohnklöße oder Mohn-Kließa genannt, sind ein Gericht aus der schlesischen oder auch polnischen Küche (Makówki)
Besteht aus süßen Kuchen oder Brötchen, in Milch getränkt mit Mohnsaat, Rosinen, Korinthen und Mandeln vermischt und je nach Geschmack mit Zucker, Honig oder Sirup gesüßt. Ein typisches Gericht besonders zu Heiligabend, auch an Silvester.