Sie sind hier: »

Hash Browns

Vom englischen:“ Hash – „Gehacktes“ und „Brown – braun“ sind eine einfache Beilage aus Kartoffeln.
Dabei werden die rohen oder vorgekochten Kartoffeln in Streifen geschnitten, geraspelt oder durchgepresst und in heißem Fett als flache Fladen goldbraun ausgebraten. Europäische Verwandte sind die Schweizer Rösti oder die deutschen Kartoffelpuffer.
Als Fett zum Anbraten empfiehlt sich ein Fett mit kräftigem Aroma wie: Z. B: Ausgelassenes Fett vom Frühstücks – Speck, Gänseschmalz oder auch Olivenöl.