Sie sind hier: »

Frankfurter Brenten

Sind eine traditionelle Gebäckspezialität aus Frankfurt am Main, die bereits seit dem Mittelalter bekannt ist.
Bestehen aus dem gleichen Marzipanteig Frankfurter Brenten
wie die heute beliebteren Bethmännchen und sind nicht mit den Aachener Printen zu verwechseln.
Der Teig wird im Gegensatz zu den Bethmännchen in Modellen aus Holz zu kleinen Plätzchen geformt, häufig noch mit halbierten Mandeln verziert und im Ofen gebacken.