Eau de vie

Ist die französische Bezeichnung für aus Obst oder Wein Trester destillierte Schnäpse.
Verarbeitet wird eine Vielzahl von Früchten, am häufigsten Äpfel, Birnen, Mirabellen, Pflaumen, Kirschen und Himbeeren.
Eau de vie wird in der Regel als Digestif getrunken.

Rezepte zum Begriff 'Eau de vie'

Kalbsfond

Brauner Kalbsfond „Fond de veau brun“

Bewertung: (5 / 5)

„Soße ist nicht gleich Soße“ - selbst gezogener Kalbsfond ist für Profis einfach unverzichtbar! Durch ...

Weiterlesen
Steinpilzravioli

Steinpilzravioli mit Mascarpone, Pancetta und Pinienkernen

Bewertung: (5 / 5)

Ein tolles Rezept für Steinpilzravioli mit Pancetta, Pinienkernen und einer feinen Mascarpone-Weißwein-Sauce aus der ...

Weiterlesen

Assam – Tee – Parfait auf Rumsahne

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Was ist Norddeutschland – Friesland im Winter ohne schwarzen Tee und Rum? Aber damit kann ...

Weiterlesen
Leckeres Kalbsblankett,

Kalbsblankett, “Blanquette de veau”

Bewertung: (0 / 5)

Kalbsblankett oder Kalbsragout - Auf der einen Seite des Rheins heißt es "Blanquette de ...

Weiterlesen

Asia-Spareribs

Bewertung: (0 / 5)

Unser Asia-Spareribs Rezept ist eine tolle Variante der althergebrachten Rippchen. Spareribs, klassisch gewürzt oder ...

Weiterlesen