Sie sind hier: »

Bolinhos de Bacalhau

Sind kleine, frittierte portugiesische Kartoffel – Fisch – Nocken, typisch portugiesische Appetithäppchen (Petiscos).

Dazu wird der Stockfisch mindestens 24 Stunden gewässert, danach 12 Stunden in Milch eingelegt und ca. 10 Min. gekocht.
Von Haut und Gräten befreit, gerieben und mit der gleichen Menge von durchgedrückter Pellkartoffeln, Eiern Zwiebeln, Petersilie vermengt.
Gewürzt wirf mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss.

Werden als kleine Nocken oder Bällchen knusprig in Olivenöl heraus gebacken und warm oder kalt gegessen.