Sie sind hier: »

Birchermüesli

Ist eine Schweizer Spezialität und wurde um 1900 vom Aargauer Arzt und Ernährungsreformer Maximilian Oskar Bircher-Benner entwickelt, der als eigentlicher Pionier der Vollwerternährung gilt.
Es handelt sich um eine Zubereitung aus Haferflocken und anderen Produkten auf Getreidebasis (zum Beispiel Maisflocken) und Obst beziehungsweise Trockenobst, die mit Milch, Joghurt oder Fruchtsaft meist zum Frühstück gegessen.
Heute ist Müsli wesentlicher Bestandteil der europäischen Frühstückskultur