Weihnachtliches Aprikosen-Ingwer Konfekt

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 25m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 45m

So ein köstliches Konfekt könnten die drei Weisen aus dem Morgenland dabei gehabt haben

Zutaten

  • 250 g getrocknete Aprikosen
  • 100 g Rosinen
  • 200 g gemahlene, ungeschälte Mandeln
  • 100 g geschälte, fein gehackte Mandeln
  • 250 g Honig
  • Abrieb einer Bio Zitrone
  • Abrieb einer Orange
  • 25 geriebener Ingwer
  • 4 Cl Orangenlikör wie: Grand Marnier oder Cointreau
  • Dünn gehobelte schwarze Bitterschokolade oder Mandelblättchen zum Wälzen

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Die Aprikosen, die Rosinen, der geriebene Ingwer und Orangenlikör mit dem Honig und dem Zitrus Abrieb erwärmen und vorsichtig aufkochen. Durchziehen und erkalten lassen, danach mit dem „Zauberstab“ grob zerkleinern und mit den Mandeln gut verkneten.

Schritt3

Die Masse in Küchenfolie geben, wie eine Wurst einrollen und

Schritt4

2 – 3 Stunden durchziehen lassen. Danach in 2 cm große Stücke schneiden und kleine Kugeln formen.

Schritt5

Diese kann man „nach eigenem Gusto“ in dünn gehobelter Bitterschokolade oder auch in leicht gebräunten Mandelblättchen wälzen, natürlich auch mit Kuvertüre überziehen

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.