Spargel – Lasagne Deluxe, mit Riesengarnelen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Oh bella Italia, was für ein Prachtstück!

Zutaten

  • ca. 300 g Lasagne - Nudelplatten (ohne Vorkochen)
  • 650 g , gewaschen
  • 8 Riesengarnelen, Prawns, abgespült (ohne Kopf, mit Schale)
  • 100 g Büffel Mozzarella in Scheiben
  • 50 g Pecorino oder Parmesan
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 80 ml halbtrockener Weißwein
  • 20 g Mehl
  • 30 g weiche Butter
  • 2 El Olivenöl
  • 1-2 Schalotten, gewürfelt
  • ¼ Tl Fenchelsamen, fein gestoßen - gemörsert
  • Saft 1 Zitrone, abrieb einer 1/ 2 Zitrone
  • Etwas Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Den Backofen auf 160 ° C vorheizen, mit Umluft 140 ° C.

Schritt3

Die Garnelen in dem heißen Olivenöl kurz, rundherum anbraten, auf Küchenkrepp geben, vor dem Fertigstellen schälen und den Darm auf der Rückenseite ziehen, waagerecht halbieren.

Schritt4

Den grünen Spargel, falls erforderlich, im unteren Drittel schälen, holzige Enden kappen und mundgerechte in etwa 2 – 3 cm lange Stücke schneiden.

Schritt5

Die Bechamel Sauce:

Schritt6

Die Schalottenwürfel und den Fenchel in etwas Butter andünsten und mit dem Weißwein auf die Hälfte einkochen lassen, Milch und Sahne aufgießen.

Schritt7

Das Mehl mit der restlichen Butter zu einer Mehlbutter vermengen und mit dem Schneebesen einrühren, 5 min. leise köcheln lassen.

Schritt8

Ca. 40 g von dem Pecorino oder Parmesan einstreuen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen; erst dann den Zitronensaft und den Abrieb dazu geben.

Schritt9

In eine ausgebutterte Auflaufform (22 x 22 cm) zunächst etwas von der Bechamel geben und darüber die erste Schicht Nudelplatten legen.

Schritt10

Die Hälfte des Spargels einschichten, darüber die Hälfte der ausgebrochenen, waagerecht halbierten Garnelen setzen.

Schritt11

Wieder eine Schicht Nudelplatten, Spargel und Garnelen, mit einer Schicht Lasagne Platten enden.

Schritt12

Die restliche Sauce verteilen, mit den Mozzarella Scheiben belegen und den restlichen Pecorino verteilen. Etwa 80 min. auf der mittleren Schiene goldbraun backen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Fischfilet mit pikanter Auflage auf Schmorgurken

  • Blätterteigschnecken mit Thunfisch

  • Pasta mit Frühlingslauch und Lachs in Champagner-Sahne-Sauce

  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Labskaus-Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.