Sie sind hier: » » »

Schweinebauch / Schweinerippchen in Teriyaki-Marinade

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 35m
  • Fertig in 50m

Herzhafte Alltagsküche, frisch, lecker, preiswert und schnell gemacht

Zutaten

  • Für die Teriyaki – Marinade:
  • 800 – 1000 g Schweinerippchen oder Schweinebauch
  • 8 El Sojasauce
  • 5 El geröstetes Sesamöl
  • 2 El brauner Zucker
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 4 El Weißweinessig
  • Etwas geriebener Ingwer
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • Für die bunten Paprikapilze:
  • 300 g braune Steinchampignons, geputzt, geviertelt
  • 2 Bündchen Frühlingslauch, geputzt, schräg in 3 cm langen Stücken
  • 1 großer grüner Gemüsepaprika, entkernt, in 3 cm großen Blättern
  • 1 großer grüner Gemüsepaprika entkernt, in 3 cm großen Blättern
  • 1 großer grüner Gemüsepaprika entkernt, in 3 cm großen Blättern
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 2 El Sonnenblumenöl zum Anschwitzen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Marinadenzutaten verrühren und das Fleisch darin ca. 1 Stunde marinieren.

Schritt2

Danach heraus nehmen und auf ein Backblech legen, die restliche Marinade verwahren.

Schritt3

Bei 200° C für ca. 30 – 35 min. in die mittlere Schiene des Backofens schieben, zwischendurch hin und wieder mit der Marinade bestreichen.

Schritt4

Die bunten Paprikapilze:

Schritt5

Zunächst die Champignons in heißes Sonnenblumenöl geben, anbraten. Etwas Zeit versetzt, den Frühlingslauch dazu geben, alles etwas Farbe nehmen lassen.

Schritt6

Danach folgen die Paprikablätter, 3 – 4 min., wie ein Pfannengemüse braten, schmoren. Herzhaft würzen und vor dem Servieren die Petersilie unterschwenken.

Schritt7

Anrichtevorschlag.

Schritt8

Dazu passen würzige Wedge - potatos.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Rucola Pesto Rezept

    Rucola Parmesan Pesto

  • Portwein – Matjes – Happen

  • Rote Currypaste

  • Amerikanische Rezepte

    Herzhafte Spareribs Marinade

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.