Heilbuttfilet gebraten, auf ,Balsamico – Rahmlinsen, Meerrettichsoße

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 0m
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Fertig in 0m

Eine interessante Zusammenstellung, mit Rahmlinsen und Meerrettichsoße

Zutaten

  • 800 g küchenfertiges Heilbuttfilet
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Mehl zum Bestäuben
  • Für Balsamico - Rahmlinsen:
  • 40 g kleine Berglinsen
  • 2 - 3 Schalotten, fein geschnitten
  • 1 Möhre, in kleinen Würfeln, Brunoise
  • 2 Stangen junger Lauch,in kleinen Würfeln, Brunoise
  • 1 Stange Staudensellerie, in kleinen Würfeln, Brunoise
  • 1/2 Bündchen Schnittlauch, gehackt
  • Balsamico nach Geschmack
  • Etwas Tomatenmark
  • 1/2 Becher saure Sahne
  • Für die Meerettichsoße:
  • 1/2 Becher frische Sahne
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • 2 El geriebener Meerrettich
  • Salz, Pfeffer, ev. etwas Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Balsamico - Rahmlinsen:

Schritt2

Die Berglinsen gut unter fließendem Wasser waschen und mit fein gewürfelten Schalotten, Staudensellerie, Möhren und jungem Lauch in Butter anschwitzen. Etwas was Tomatenmark dazu geben und mit Gemüsebrühe bedecken. .25 - 30min. köcheln lassen.

Schritt3

(Die Linsen müssen bissfest, aber doch weich sein).

Schritt4

Kurz halten, mit einem guten El saurer Sahne verfeinern.Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Balsamico abschmecken.

Schritt5

Der Heilbutt:

Schritt6

Den Heilbutt unter fließendem Wasser waschen, auf Küchenkrepp abtupfen. Mit Zitrone säuern und mit Meersalz und gemahlenem weißen Pfeffer würzen. Leicht mehlen und in Butter 2 - 3 min. auf jeder Seite braten; kurz warm stellen.

Schritt7

Die Meerrettichsoße.

Schritt8

Die Bratpfanne mit etwas Weißwein und Sahne "ablöschen", etwas reduzieren und den geriebenen Meerrettich dazu geben Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft nachschmecken und mit etwas kalter Butter aufmontieren, vollenden.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Den Fisch auf dem kurz gehaltenen Rahmlinsen anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Schritt11

Die Meerrettichsoße extra reichen dazu passen schlicht und einfach Butterkartoffeln.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Labskaus-Burger

  • Pangasius Filet in Kräuterkruste auf Linsengemüse und kleinen Kartöffelchen

  • Forellenfilet in Meerrettich Kruste mit Prosecco-Schaum auf Kräuterpüree

  • Fischfilet Geschnetzelte mit Shiitake Pilzen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.