Gebackener Spargel in Wein – Käseteig mit Kräutercrème – fraiche

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Köstlich kross und geschmackvoll

Zutaten

  • 1,2 kg weißer Spargel, geschält
  • Für den Wein - Käseteig :
  • 120 g Mehl
  • 2 ganze Eier
  • 2 Eiweiß, steif geschlagen
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 2 El Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 60 g geriebener Bergkäse wie: Appenzeller, Sbrinz, ev. ein alter Gouda

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst den Spargel herkömmlich schälen, auf gleiche Länge schneiden, halbieren.

Schritt2

Wein - Käseteig:

Schritt3

Das Mehl, die ganzen Eiern, das Öl und den Weißwein zu einem glatten Backteig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Etwas ausruhen lassen und das steif geschlagene Eiweiß locker unterheben.

Schritt4

Die Spargelstangen leicht mehlen und durch den Teig ziehen. Etwas "abstreifen" und in 170° C heißem Fett ca. 4 - 5 min. goldgelb heraus backen; auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt5

Umgehend kross und heiß, mit Kräutercrème-fraiche zum Steh-Buffett geben.

Durchschnittliche Bewertung

(4.2 / 5)

4.2 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

  • Scharf-saure Gurken mit Peperoni und Zwiebeln

  • „Not-Bake” Himbeerjoghurt-Torte

  • Hausgemachtes Kräuter-Fladenbrot vom Grill mit Schnittlauch-Sauerrahm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.