Basilikum Eierstich

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Passt gut in klare Suppen, sieht hübsch aus, schmeckt hervorragend

Zutaten

  • 5 ganze Eier
  • Gleiche Menge Milch
  • 60 g gezupfter Basilikum, fein gehackt
  • Etwas flüssige Butter
  • Salz, etwas weißer Pfeffer und geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen auf 100 ° C Ober - / Unterhitze vorheizen, einen ausreichend großen, flachen Bratentopf 3 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Eine passende Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Schritt2

Die Eier in einen Messbecher schlagen und die gleiche Menge Milch dazu geben.

Schritt3

Mit dem Stabmixer den Basilikum pürieren, die Eiermilch zufügen, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen.

Schritt4

In die Auflaufform füllen und in das Wasserbad stellen, 30 min. stocken lassen, danach abkühlen lassen.

Schritt5

In Würfel oder Rauten schneiden; man kann auch die verschiedensten Formen ausstechen, z.B. Blumen, Herzchen etc.

Schritt6

.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckere Bouillabaise mit Fischen aus dem Mittelmeer

    Bouillabaisse

  • Klare Pilzsuppe mit Blätterteighaube schön angerichtet in Förmchen

    Klare Pilzsuppe unter der Blätterteighaube

  • Zitronengrasssüppchen mit Jakobsmuscheln

    Zitronengrassüppchen mit Jakobsmuscheln und Ginschaum

  • Fotzel-Schnitten: Armer Ritter mit Ei, Schinken, Tomaten und Käse

    Fotzel – Schnitten mit Käse, Schinkenspeck und Tomaten

  • Köstlich-italienische Parmesankäse Nocken

    Parmesan Nocken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.