Sie sind hier:

Jagd- und Wildmenü

0 Kommentare | April 28, 2014

Halali, die Jagdsaison ist eröffnet, Zeit für ein gepflegtes Jagd Menü mit entsprechend „stimmigen“, jahreszeitlichen Grundprodukten aus dem Wald und Garten. Hier nun mein Vorschlag für eine leichte und gut vorzubereitende Speisenfolge in den häuslichen Verhältnissen. Dazu wünsche ich Ihnen ein gutes Gelingen und einen noch besseren Appetit.

Vorspeise

Rosa Wildtaubenbrust in Serrano Schinken mit herbstlichem Salaten in Walnuss Vinaigrette – Die kleine, schicke, saisonale Vorspeise in der Jagdsaison – Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Zubereitungszeit ca. 8 Minuten

Zwischengang

Consommè von Steinchampignons mit Ricotta Nocken – Die klassische Pilzconsommè – Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten, Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Hauptgang

Rehrückenfilet in Haselnussbrot auf Pfefferrahm – Schnell und einfach beschrieben, ideal für die gestresste Hausfrau – Vorbereitung ca. 15 Minuten, Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Dessert

Apfel Tarte, nach dem Rezept der „legendären Schwestern Tatin“, mit Mürbeteig – Der Stern am Pariser Desserthimmel, kinderleicht, “über Kopf gebacken” – Vorbereitung ca. 20 Minuten, Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Wenn Sie Fragen zu diesen Rezepten haben kontaktieren Sie mich oder nutzen Sie die Rezept Kommentar Funktion. Sie können Ihre Frage auch über Twitter schicken, nutzen Sie dafür bitte den Hashtag #gekonntgekocht und ich werde umgehend antworten. Wenn Sie weitere Anregungen und Rezeptideen für die Wildsaison suchen, schauen Sie doch in der Kategorie Wildrezepte vorbei.

Gutes Gelingen und viel Spaß mit diesem Wildmenü wünscht das Gekonntgekocht Team

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.