Umami - Kochlexikon - Umami - Kochlexikon -

Umami

Ist die Bezeichnung für einen Geschmackseindruck, der vor allem durch die Aminosäure Glutaminsäure vermittelt wird und wörtlich übersetzt so viel wie Schmackhaftigkeit oder Köstlichkeit bedeutet. Diesen sensorischen Eindruck nennt man „Umami“.
Die Geschmacksbestimmende Komponente im Mononatriumglutamat ist die Alge „Laminaria japonica “ im die in Japan traditionell zur Geschmacksverbesserung von Suppen eingesetzt wird.

Rezepte zum Begriff 'Umami'

Veganes Steinpilzrisotto

Bewertung: (5 / 5)

Unser GekonntGekocht-Rezept für veganes Steinpilzrisotto ist etwas für wahre Feinschmecker! Für diejenigen, die mit der ...

Weiterlesen