Sie sind hier: »

Sautè

Französische Bezeichnung für kurzes, heißes Anbraten von Fleisch, Geflügel oder Wild um eine schützende Kruste zu bilden und das Auslaufen der Fleischsäfte zu verhindern.
Danach wird das Bratgut heraus genommen, das Bratfett abgegossen und der Bratensatz mit Wein oder einer Bratensoße verkocht. Darin wird dann das Bratgut u. U. zu Ende gegart.

Rezepte zum Begriff 'Sautè'

Poulet sauté Vallée de Auge

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Der Klassiker aus der Normandie, natürlich mit Äpfeln und Calvados, einfach und schnell

Weiterlesen

Edle Geflügel Essenz mit Sauternes und pochiertem Wachtel Ei

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Eine edle Variation einer Hühnerbrühe, sicherlich nicht für jeden Anlass

Weiterlesen