Sie sind hier: »

Garam Masala

Ist eine Gewürzmischung in der indischen Küche von gemahlenen Gewürzen zur Zubereitung von Currys.
Hat eine tabakbraune Farbe und wird wegen des starken Aromas vor allem bei Fleischgerichten verwendet.
Nahezu jede Familie hat ein eigenes Rezept, wobei schwarzer Kardamom, Zimt, Gewürznelken, schwarzer Pfeffer und Kreuzkümmel immer vorhanden sind.
Die unzerkleinerten Zutaten werden üblicherweise zunächst trocken in einer Pfanne geröstet, damit die ätherischen Öle und Geschmacksstoffe freigesetzt werden.
Nach der Abkühlung im Mörser zerstoßen oder in einer Gewürzmühle gemahlen
Die Mischung ist gut verschlossen mehrere Monate haltbar.

Rezepte zum Begriff 'Garam Masala'

Kürbis Eintopf mit Garam Masala und fruchtigem Mango

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Saisonal, fruchtig – fleischlos, voller Aromen, mit indischen Touch, preiswert

Weiterlesen

Garam Masala, hausgemacht

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Für Gemüse – Geflügel - und Fischgerichte mit indischen Touch

Weiterlesen