Überbackener Ziegenkäse mit Kräutern

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 0m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 5m

Mal wieder nicht zum Einkaufen gekommen? Hier der beliebte französische Klassiker

Zutaten

  • 4 Portionen französischer Ziegenkäse à 150 g (z. B. Chavroux)
  • 4 El Bio Honig
  • Frische, gehackte Kräuter wie: Thymian, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, etwas Bohnenkraut
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 El Sauerkirschkonfitür

Zubereitungsart

Schritt1

Den Ziegenkäse in eine Auflaufform setzen und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben. Jeweils 1 Tl der Kräutermischung drauf häufeln und 1 El Honig darüber träufeln.

Schritt2

Ab in den vorgeheizten Ofen und in der obersten Schiene 4 - 5 min. bei 180 ° C überbacken.

Schritt3

Anrichtevorschlag:

Schritt4

Mit einem Löffel Sauerkirsch Konfitüre und geröstetem Baguette oder Ciabatta Brot zu Tisch geben.

Schritt5

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Rindertatar asiatisch angemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.