Sie sind hier: » » »

Thunfisch – Creme mit Meerrettich und Chili

  • Portionen: 6
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Zum Dippen, für kalten, geräucherten Fisch oder auch Kalbfleisch, zu Pellkartoffeln oder Wedge Potatos etc.

Zutaten

  • 150 g guter, natureller Thunfisch
  • 80 g Gervais oder Philadelphia Frischkäse
  • 2 El Murcia Kapern, gehackt
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • ½ Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 El Zitronensaft
  • 3 El saure Sahne
  • Etwas frisch gemahlenen Chili
  • 3 El frischer Schnittlauch in Röllchen geschnitten

Zubereitungsart

Schritt1

Den Thunfisch gut abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft, der sauren Sahne und dem Frischkäse kurz mit dem „Zauberstab“ durchmixen.

Schritt2

Den Knoblauch, die Schalotte, die Kapern und den Schnittlauch unterheben und mit etwas frisch gemahlenem Chili oder Cayenne abschmecken.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(3.6 / 5)

3.6 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gewürzketchup

  • Bibbeliskäs

  • Rote Zwiebelmarmelade

  • Chutney mit Johannisbeeren

  • Baba Ganoush mit Joghurt und Petersilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.