Sie sind hier: » » »

Tatar – Canapèès mit Kaviar auf Buttertoast

  • Portionen: 15
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Tatar und Sevruga Kaviar, edel

Zutaten

  • 400 g leutend rotes Tatarfleich
  • 2 Eigelbe
  • 1 gehackte Schalotte
  • 6 gehackte Kapern
  • Ev. 1 Anchovisfilet (Wenn man mag, es geht auch ohne)
  • 3 gehackte Cornichons
  • Salz, Pfeffer, etwas gemahlener Chili oder Tabasco
  • 1 kleines Toastbrot
  • Sevruga Kaviar nach eigenem Gusto
  • Butter und etwas Oel

Zubereitungsart

Schritt1

Das Tatarfleisch:

Schritt2

Pikant mit Meersalz, gemahlenem Pfeffer und etwas gemahlenem Chili herzhaft würzen.

Schritt3

Die Eigelbe, die Kapern, Zwiebeln, Cornichons, die Sardelle und etwas Olivenöl dazu geben, Alles miteinander vermengen, nachschmecken.

Schritt4

Der Buttertoast:

Schritt5

Das Toastbrot in ganzer Länge aufschneiden, 5 cm runde Scheiben ausstechen und in brauner Butter goldgelb braten, etwas abkühlen lassen.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Den „Buttertoast üppig“ mit dem angemachten Tatarfleisch belegen, mit etwas Öl glatt abstreichen.

Schritt8

(Dann verfärbt sich das Tatarfleisch nicht so schnell)

Schritt9

Mit einem Teelöffel Kaviar krönen, auf Platte mit Manschette anrichten

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Polnische Sauerkraut – Pilz Piroggen

  • Bruschetta mit Pilzen

  • Lachs – Avocado – Tatar Rezept

  • Rote Beete selber einlegen

    Vinigret – traditioneller russischer Rote Bete-Salat

  • Rote Bete Caprese mit Pistazien Pesto

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.