Shortbread Fingers

  • Portionen: 15
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Das traditionelle schottische Tea Time Gebäck – Very British indeed!

Zutaten

  • 250 g Mehl, gesiebt
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verkneten, anschließend ca. 1 Stunde, mit Klarsichtfolie abgedeckt, in den Kühlschrank stellen.

Schritt2

Auf einer gemehlten Arbeitsfläche, rechteckig, 1 cm dick ausrollen, auf einem leicht gefetteten Backblech anpassen.

Schritt3

Mit einer Tischgabel einige Male einstechen.

Schritt4

Für 25 min. in den auf 180 ° C vorgeheizten Backofen schieben, nahezu farblos, hell backen. Darum ev. nach 15 min. mit Alufolie abdecken.

Schritt5

Aus dem Ofen nehmen und noch heiß in Fingerlange, 1,5 cm dicke Streifen schneiden, auskühlen lassen.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.