Sie sind hier: » » »

Schokoladen-Marquise

  • Portionen: 8-10
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Das “Französische Schokoladen Schmankerl” für „Schokoholicks“, Törtchen mit flüssigem Innenleben

Zutaten

  • Portionsförmchen, ausgebuttert
  • 200 g bittere Schokolade
  • 250 g Butter
  • 160 g Puderzucker
  • 100 g gesiebtes Mehl
  • 3 Eiweiß
  • 2 Cl Cognac oder Rum
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst das Mehl mit dem Puderzucker mischen, die Schokolade zerkleinern und auf einem Wasserbad schmelzen.

Schritt2

Die Butter in einer Stielpfanne leicht bräunen und mit der aufgelösten Schokolade verrühren.

Schritt3

Das Mehl mit dem Puderzucker mischen, zur Masse geben und glatt verrühren.

Schritt4

Etwas abkühlen lassen und das geschlagene Eiweiß locker unterheben.

Schritt5

In die Förmchen füllen und zunächst ca. 30 min. in den Kühlschrank stellen.

Schritt6

Danach die Törtchen in den auf 175 ° C – 180° C für 12 – 15 min. vorgeheizten Backofen schieben.

Schritt7

Die Schokoladen-Marquise sollten außen völlig trocken gebacken sein; beim Anschneiden wird der flüssige Kern sichtbar und die Schokolade läuft heraus.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 7
Rezept bewerten

7Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Orangen – Pralinen mit zweierlei Schokolade

  • Schoko – Nuss – Datteln Konfekt

  • Marzipan – Pflaumen Pralinen

  • Nussecken

  • Muffins mit weißer Schokolade und Aprikosen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.