Rosmarin Kartoffelfächer mit Knoblauch aus dem Ofen

  • Portionen: 5
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Der mediterrane Kartoffelsnack, ideal für den Grillabend, als Beilage oder auf dem Garten Buffet

Zutaten

  • 10 Stück mittelgroße, gleichmäßige geschälte Kartoffeln
  • 10 - 12 frische Knoblauchzehen in Scheiben
  • 2 - 3 Stängel frischer Rosmarin
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden; den frischen Rosmarin etwas hacken.

Schritt2

Die geschälten Kartoffeln ohne abzuspülen, in einen Suppenlöffel legen und ½ cm dicke Scheiben bis an den Löffelrand runter schieben. (die Kartoffelstärke soll als Kleber wirken,ncht tiefer, denn es soll ja ein Fächer werden; so geht es am einfachsten)

Schritt3

Nunmehr zwischen die Scheiben etwas Rosmarin und jeweils

Schritt4

1 Scheibe Knoblauch geben, mit Meersalz und frisch gemahlenen weißen Pfeffer würzen. Mit einigen Tropfen gutem Olivenöl beträufeln und auf einem Backblech geben, stürzen.

Schritt5

Bei 180° C ca. 35 - 40 min. in den vorgeheizten Backofen schieben, leicht Farbe nehmen lassen, ev. noch mit geriebenem Parmesan überbacken.

Schritt6

Was für ein Aroma, der Mittelmeerurlaub läßt grüßen!

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.4 / 5)

3.4 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Deftige Kartoffelpuffer mit Äpfeln und Blutwurst

  • Gefüllte Knödel mit Hack und süß – saurer Zwiebelschmelze

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.