Sie sind hier: » » »

Bayrische Bierhaxen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 2:10 h
  • Fertig in 2:15 h

Das Ur-Bayrische Schmankerl, zünftig, herzhaft-schmackig

Zutaten

  • 4 Schweinehaxen à 650 g
  • 250 ml bayrisches oder ein anderes Bier
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 2 Zwiebeln in groben Würfeln
  • 250 g Knollensellerie in groben Würfeln
  • 1 geschälte Möhre in groben Würfeln
  • 2 El Öl
  • 2 Tl Salz mit 1Tl grob gemahlener Pfeffer gemischt
  • Ev. etwas dunkler Saucenbinder

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst den Backofen auf 200° C vorheizen; die Schweinshaxen und wieder trocken tupfen. Mit der Salz-Pfeffermischung rundherum einreiben.

Schritt2

In einem ausreichend großen Bräter rundherum bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Schwarte Blasen schlägt.

Schritt3

Mit der Fleischbrühe aufgießen und für zunächst 100 min., auf die mittlere Schiene ins Rohr geben.

Schritt4

Das Bier mit 1 Tl Salz vermengen und alle 15 min. über die Haxen verteilen, einstreichen.

Schritt5

Danach das Röstgemüse zufügen, 30 min. vor Bratzeit Ende die Temperatur auf 250 ° C erhöhen und alles knusprig zu Ende braten.

Schritt6

Die Haxen prüfen,sie sollten innen sehr schön weich und außen Knusprig sein.

Schritt7

Heraus nehmen, den Bratenfond passieren, ev. leicht mit angerührter Speisestärke binden, nachschmecken.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Weintrauben Strudel Rezept

  • Flammkuchen mit buntem Paprika und Hackfleischflocken Rezept

  • Fränkischer Zwiebel-Apfelkuchen mit Speck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.